Zurück zum D-Wurf

 

 

Dark Fire de la Fureur de la Perle Noir

 

 

 

 

 

 

Dark fire lebt auch bei Gabi und Frank er ist ein Bruder

von meiner Spirit auch Fire hat sich sehr schön gemausert.

Enriko und Dark fire sind richtig dicke Freunde geworden.

 

 

 

Auch Dark fire hat sich zu einen schönen und netten jungen Rüden

Entwickelt. Wie groß er ist sieht man auf den Bild wo er hinter Spirit steht.

Wir wünschen Gabi und Frank noch viel Spaß mit ihren tollen Hunderudel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

27.04.2013. Speziale Erkelenz

 

12 Monate alter, kräftiger Rüde, Ohren von guter größe,gut angeseste,

etwas kräfitge Stirn, kompl, Schere, korrekte obere und untere Körperlinie

abfallende Kruppe,vorne korrekt gewinkelt, hinten etwas übersteckt,

laüft im ganzen Pfoteneng,setztden Schub noch nicht gut um,

Gangwerk muss sich noch entwickeln, im ganzen sehr typvoller Rüde

der mitten in der Entwicklung steht,

Fell von guter schwarzer Grundfarbe und schöner Länge,

präsentiert sich sehr freundlich, gute Vorführung.

Ich bin sehr stolz auf euch, und macht weiter so.

Richter: Thomas Nallin   SG 3

 

 

 

Wir haben ein sehr schönes Foto von Dark Fire bekommen.

Er hat zu seinen ersten Geburstag ein Fleischwustkringel bekommen.

Ich freue mich schon auf Erkelenz wo ich ihn und seine Familie

wieder sehe.

 

 

 

 

 

Dark Fire, ist schon fast erwachsen und sieht richtig gut aus.

Auch die  Hundeschule macht Fire sehr viel spaß.

Mit seinen Hundekupeln kommt er auch gut zurecht.

 Wir freuen uns Fire und seine Familie in Rhede wieder zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Speziale Gelsenkirchen

Knapp 6 Monate, Scherengebiss,hübscher Kopf,

dunkle mandelförmige Augen,dreieckige Ohren, gute Brusttiefe,

korrekte Rute, flüssiges Gangwerg, im Moment leichter Ansatz zu

Wellenden Haaren, freunliches nettes Wesen

       Babyklasse:vv             

Richter; Elgün Staginnius Scheurer

 

 

 

 

 

 

 

Junghund Ausstellung Rhede

01.07.2012

 

 3 Monate alter vielversprechender Groenendaelwelpe,

mittellanger Kopf mit schon sehr guten Kopflinien,guter Stop,

kleine vorzügliche getragene Ohren,Hals könnte etwas länger sein,

korrekter Rrücken, etwas hoch angesetzteRute, sehr schöne

Unterlinie, etwas steil in der Front,vorzüglich gewinkelt hinten,

vorzügliches Welpenhaarkleid, freundliches, verspeiltes Wesen,

korrektes verspieltes Gangwerk

Richter: Meike Krug

 

 

 

 

Fire hat sich gut entwickelt. Er sieht super klasse aus. 

Gabi und Frank verbringen sehr viel Zeit mit ihm. Auch die liebe zum

Wasser hat er eundlich entdeckt und wie man sehen kann hat er richtig viel

Freude daran.

 

 

 

 

 

 

 

Die ersten Fotos von fire, wie man sieht geht es fire sehr gut.

Er hat sein eigenes Zelt bekommen wo fire sich gerne versteckt.

Auch Frank muss manchmal herhaten wenn er spielen möchte.

 

 

 

 

 

      

 

Dark fire hat ein neues Heim bei Familie Attelmann gefunden,

die beiden Wohnen in Essen.Sie hatten schon 13 Jahre einen Groenendael.

Sie werden viel Spaß mit Dark fire haben.